Home / Trading / Bitcoin Preis Projektion 2018

Bitcoin Preis Projektion 2018

Bitcoin Graph AnalyticsBitcoin ist wieder unter 7.000 US-Dollar gefallen und der derzeitige Trend zeigt weiter nach unten. Dem Trend entgegen äußert sich nun David Drake, LDJ Capital Gründer. Er sagt Bitcoin werde seinen „Winter“ schon bald hinter sich lassen und 2018 einen neuen Höchstwert erreichen.

Bitcoin News: Bitcoin Preis Projektion 2018

Vor allem die Entscheidungen Ads für Cryptocoins auf Facebook und Twitter zu verbieten, hat Bitcoin mächtig zugesetzt, so dass der Kurs über den Zeitraum eines Monats etwa um ein Viertel einbüßte.

Gegenüber Bloomberg äußerte sich David Drake zur Entwicklung Bitcoins. Er sagte, dass der „Bitcoin Winter“ bald ein Ende haben wird und es dann bis zum Ende des Jahres steil bergauf geht. Seine Prognose ist nicht nur ein neuer Höchststand des BTC für 2018, sondern auch der Fall der Marke von 30.000 US-Dollar pro Bitcoin (siehe hier).

Seinen Optimismus holt Drake sogar zum Teil aus den Entscheidungen der Social Media Plattformen Facebook und Twitter, denn der Bann auf Crypto-Ads könnte seiner Meinung nach den Markt sicherer machen und die faulen Äpfel weiter aussortieren. Zusätzlich konnte er beim vergangenen G20-Gipfel keine Hiobsbotschaften für Bitcoin ausmachen.

(Bildquelle: © kuklos – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC Team

Check Also

Cryptocurrency icon with cyber digital style on blue background:BTC icon

3 Cryptocoin-Investmentstrategien für Anfänger

Inzwischen gibt es so viele Cryptocoins, dass vor allem Anfänger den Wald vor lauter Bäumen ...