Home / Trading / Bitcoin Preis stabil, doch Analysten warnen

Bitcoin Preis stabil, doch Analysten warnen

Bitcoin is a modern way of exchange and this crypto currencyEs ist wieder ruhiger geworden, um den Bitcoin-Preis – ist es nur die Ruhe vor dem Sturm? Zum Jahresende könnte es noch einmal rund gehen, allerdings sehen einige Analysten eher die Bären vorne und warnen vor eine Abwärtsbewegung, die den Bitcoin-Preis im Dezember halbieren könnte.

Bitcoin News: Bitcoin Preis stabil, doch Analysten warnen

Zurzeit stagniert der Bitcoin Kurs um $8.000. Doch während Optimisten noch einen Bullen-Run erwarten, sehen die Pessimisten den Bitcoin in einem Abwärtstrend. Grund für diese Annahme: Die Miner scheinen zu schwächeln, die Hash Ribbons befinden sich in einer Umkehrbewegung, die stark nach unten zeigt.

Aktuell wird der Kurs jedoch stabil gehalten, was unter anderem daran liegt, dass das New York State Department of Financial Services erst kürzlich Bitcoin Trading autorisierte. Und auch Mike Novogratz‘ Galaxy Digital Capital Management LP hat erst gestern sein Bitcoin-Investment ausgeweitet, wodurch weitere Großinvestoren in den Markt gelockt werden könnten.

Es ist schwer die derzeitige Lage einzuschätzen. Optimisten und Pessimisten haben durchaus ihre Argumente. Wie immer wird es letztlich die Zeit sein, die zeigt, wer von ihnen Recht behält.

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

bitcoin on graph. concept of trading cryptocurrency

Wie tief es für den Bitcoin nach dem Markteinbruch noch geht

Der Markt ist eingebrochen. Deutlich. Gestern verlor der BTC gegen die Bären und dabei ungefähr ...