Home / Allgemeines / Bitcoin Preis stürzt ab

Bitcoin Preis stürzt ab

The Power of Bitcoin

Bereits zum Ende der letzten Woche gab es einen klaren Preisabsturz des BTC. Doch zu Beginn der Woche setzte sich der Trend fort und führte den Bitcoin sogar zwischenzeitlich wieder unter 30.000 US-Dollar. Der Support bröckelte, fand sich jedoch heute Morgen wieder bei knapp oberhalb von 30K.

Bitcoin News: Bitcoin Preis stürzt ab

Mit dem jüngsten Preisabsturz purzelte der Gesamtmarkt auf ungefähr 1,5 Billionen an Wert. Damit hat der Cryptomarkt insgesamt die Hälfte seines Wertes seit dem Höchststand im November verloren. Bitcoin büßte im gleichen Zeitraum etwa 60 Prozent ein. Die Kritiker erscheinen daher wieder auf der Bildfläche und sprechen vom Platzen der Blase.

Für Langzeitinvestoren ergibt sich jetzt aber die Chance, günstig BTC aufzukaufen. Mit „Buying the Dip“ sprechen Crypto-Enthusiasten von einer der letzten Gelegenheiten, in den Markt einzusteigen, bevor der BTC 6-stellig wird.

Wie immer wird nur die Zeit zeigen, ob die Kritiker oder die Enthusiasten richtig liegen.

Quelle: MSN https://www.msn.com/en-gb/money/other/bitcoin-price-crash-live-btc-tumbles-below-30k-as-el-salvador-buys-the-dip/ar-AAX4qb2

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Gold-Großinvestor steigt in Bitcoin ein

Binance suspendiert Konten russischer Nutzer

Noch vor ein paar Tagen hieß es, Russland könnte die Daten seiner Nutzer mit der ...