Home / Trading / Bitcoin nur kurzzeitig über 50.000 US-Dollar

Bitcoin nur kurzzeitig über 50.000 US-Dollar

Stack of Cryptocurrency coins - Litecoin, Bitcoin, Ethereum on calendar background

Haben wir den neuen großen Widerstand des Bitcoin gefunden? In der Nacht wurde der BTC zum ersten Mal für über 50.000 US-Dollar gehandelt. Doch die Freude über den Durchbruch der psychologisch wichtigen Marke hielt nur kurz. Der Preis gab wieder nach und wird aktuell bei knapp über 49.000 US-Dollar gehandelt.

Bitcoin News: Bitcoin nur kurzzeitig über 50.000 US-Dollar

Offenbar hatten viele Daytrader ihre Autotrader auf 50.000 US-Dollar eingestellt. Denn kurz nachdem die Marke erreicht worden war, kam es zu großflächigen Sell Ordern. Zuvor waren es wohl Meldungen aus den USA, die den Preis zum ersten Mal in seiner Geschichte über die so wertvolle Marke schoben.

Die Meldungen drehten sich um die neue Biden Administration, die ein weiteres Stimulus-Paket auf den Weg brachten. Offenbar wurde ein Deal im US-Kongress erzielt, der weitere US-Dollar in den Markt spülen wird. Die damit verbundene Sorge vor der Inflation hat viele Investoren dazu veranlasst, in die BTC-Rallye einzusteigen.

Diese Rallye könnte weiter Fahrt aufnehmen, wenn das Paket offiziell verabschiedet werden wird.

Quelle: MSN https://www.msn.com/en-us/news/politics/way-overdue-bidens-2419-tn-stimulus-plan-wins-support-among-gop-leaders-outside-dc/ar-BB1dI9JD

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Was passiert, wenn der Staat Cryptocoins verbietet?

Analyst sieht Bitcoin bei 70.000 US-Dollar im März

Die Rally ist noch nicht vorbei, sie hat in den letzten 48 Stunden sogar wieder ...