Home / Trading / Bitcoin nähert sich 4.000 US-Dollar Marke – geht es danach weiter bergauf?

Bitcoin nähert sich 4.000 US-Dollar Marke – geht es danach weiter bergauf?

Gold-Großinvestor steigt in Bitcoin einEs ging nochmals aufwärts mit dem BTC-Kurs. In den letzten 24 Stunden legte Bitcoin deutlich zu und konnte in der Spitze 8 Prozent im Tageskurs gewinnen. Die wichtige Marke von 4.000 US-Dollar nähert sich und Analysten gehen davon aus, dass es darauf nur weiter nach oben gehen wird.

Bitcoin News: Bitcoin nähert sich 4.000 US-Dollar Marke – geht es danach weiter bergauf?

Der gesamte Markt ist seit ungefähr einer Woche im Aufwind – so konnte etwa Ethereum ein zweistelliges Kursplus erzielen. Damit überholte der ETH XRP wieder als zweitwertvollster Cryptocoin. Insgesamt ging die Kapitalisierung des Marktes um 9 Prozent nach oben im Vergleich zur Vorwoche.

Entscheidend ist jedoch immer noch Bitcoin: Bitcoin is King! Und mit einem 8 Prozent Plus nähert sich der BTC der psychologisch wichtigen Marke von 4.000 US-Dollar, welche von Analysten als Startsignal für eine Rallye bis zu 5.000 US-Dollar angesehen wird. Die Zeichen stehen also aktuell auf Grün.

(Bildquelle: © fotobieshutterb – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

bitcoin on graph. concept of trading cryptocurrency

Wie tief es für den Bitcoin nach dem Markteinbruch noch geht

Der Markt ist eingebrochen. Deutlich. Gestern verlor der BTC gegen die Bären und dabei ungefähr ...