Home / Mining / Bitcoin Mining verursacht 0,08 Prozent der globalen CO2-Produktion

Bitcoin Mining verursacht 0,08 Prozent der globalen CO2-Produktion

Bitcoin on defocused chart background. Virtual cryptocurrency concept.

In Zeiten, in denen der Klimawandel immer stärker den sozio-politischen Diskurs beeinflusst, war es nur eine Frage, wann auch der Einfluss des Bitcoin Minings auf das Klima in den Fokus rücken würde. Eine Analyse von CoinShares hat nun herausgefunden, dass der BTC etwas weniger als 0,08 Prozent des globalen CO2-Ausstoßes produziert.

Bitcoin News: Bitcoin Mining verursacht 0,08 Prozent der globalen CO2-Produktion

Das Mining Network verursachte ungefähr 42 Megatonnen Kohlendioxid im letzten Jahr, was etwas weniger als 0,08 Prozent der globalen CO2-Emissionen ausmacht.

Kritiker sehen dies als Bestätigung ihrer Befürchtungen an. Für sie, ist Bitcoin ein Faktor bei der Klimaerwärmung, den es im Sinne des Umweltschutzes zu „korrigieren“ gilt. Andere jedoch sehen diesen Wert als Bestätigung dafür, dass der BTC nur einen kleinen Einfluss hat, der im großen Gesamtbild keinen Unterschied macht.

Unabhängig davon, aus welcher Perspektive man es betrachtet, hat sich die Crypto-Community in den letzten Jahren vermehrt mit dem Thema Umweltschutz beschäftigt. Das Mining wird in der Zukunft ebenso umweltfreundlicher werden wie auch die Produktion des Stroms, der für das Mining eingesetzt wird.

Den kompletten Report von CoinShares finden unsere Leser hier: https://coinshares.com/research/bitcoin-mining-network-2022

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Concept Bitcoin 3D Background

Erstes Land bietet Steuervorteile für Crypto Mining mit erneuerbarer Energie

Schon ab diesem Monat ist es möglich für Crypto Miner Steuervergünstigungen zu erhalten, wenn sie ...