Home / Allgemeines / Bitcoin nimmt Marke von 60K spielend

Bitcoin nimmt Marke von 60K spielend

Closeup Five Bitcoins mockup with reflection on black color background, cryptocurrency and isolate concept, Include clipping path

Der BTC konnte in den letzten 24 Stunden die Marke von 60.000 US-Dollar nehmen. Zwischenzeitlich sah es sogar so aus, als könnte Bitcoin auf ein neues Allzeithoch steigen, ehe der Kurs 2K abgab. Doch der allgemeine Trend deutet mehr denn je auf einen neuen Höchstand noch in diesem Jahr hin.

Bitcoin News: Bitcoin nimmt Marke von 60K spielend

Gestern Abend schaffte es Bitcoin bis auf 62.600 US-Dollar, so dass nur noch wenig zum neuen Allzeithoch fehlte. Doch kurz bevor es so weit war, kassierten die Daytrader ab und der Kurs sank. Allerdings konnte im Tageschart ein Support deutlich oberhalb von 60K ausgemacht werden – aktuell liegt der Kurs bei 60.742 US-Dollar.

Und damit legte Bitcoin in einer ohnehin bullishen Woche nochmals 2,4 Prozent im Tagesvergleich zu. Im Wochenvergleich sind es damit mehr als 10 Prozent Zuwachs. Es gibt derzeit nur wenig, was gegen ein neues Allzeithoch noch in diesem Jahr spricht.

Quelle: CoinMarketCap https://coinmarketcap.com/de/currencies/bitcoin/

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Ethereum (ETH) in a soap bubble. Risks and dangers of investing to ethereum. Collapse of the exchange rate. Unstable concept

Ethereum gewinnt trotz 3 Prozent Kursverlust

Der Markt befindet sich seit einer Woche wieder in einem Abwärtstrend. Der BTC verlor 7 ...