Home / Trading / Der Bitcoin Kurs steigt, aber äußerst langsam

Der Bitcoin Kurs steigt, aber äußerst langsam

Three shiny bitcoin coins on white backgroundEndlich fiel die psychologisch wichtige Marke von 4.000 US-Dollar pro BTC vor gut zehn Tagen. Analysten hatten vorausgesagt, dass mit dem Überschreiten der Marke der BTC in eine nächste Rallye starten würde. Diese lässt jedoch bislang noch auf sich warten.

Bitcoin News: Der Bitcoin Kurs steigt, aber äußerst langsam

Insgesamt befindet sich der Bitcoin Kurs nun schon seit fünf ganzen Wochen in einem Bullenmarkt – allerdings merkt man es kaum. Denn irgendwo zwischen 3.900 und 4.100 US-Dollar macht der BTC nur sehr kleine Schritte nach oben. Und so gibt es eben auch die kritischen Stimmen, welche statt der eigentlich angekündigten Rallye doch nur eine weitere Bärenphase kommen sehen.

Was jedoch für die Rallye sprechen könnte: Die meisten konservativen Analysten sehen im Jahresverlauf einen BTC Kurs zwischen 3.000 und 6.000 US-Dollar. Optimisten wie Mike Novogratz glauben an deutlich höhere Kurse. Nicht zu vergessen ist bei all dem der Bitcoin ETF, der wieder einmal seine Zulassung in den nächsten Wochen und Monaten erhalten und damit den Kurs klar anschieben könnte.

(Bildquelle: © Martin – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC Team

Check Also

Bitcoin on defocused chart background. Virtual cryptocurrency concept.

Diese Altcoins sehen weiterhin bullish aus

Der Bitcoin ruht. Der Widerstand bei 13.000 US-Dollar war bislang zu stark und so schwankt ...