Home / Allgemeines / Befindet sich Bitcoin in einer Blase?

Befindet sich Bitcoin in einer Blase?

Bitcoins and New Virtual money concept.Gold bitcoins with Candle stick graph chart and digital background.Golden coin with icon letter B.Mining or blockchain technologyWer vor vier Jahren Geld in Bitcoin gesteckt hat, dürfte sich heute über eine fantastische Rendite freuen. Wer vor einem Jahr in Bitcoin und andere Cryptocoins investiert hat, der hat ebenfalls viel Geld gemacht. Wer allerdings heute Geld in Bitcoin investiert, schmeißt, vielen Experten zufolge, sein Geld in eine bald platzende Blase.

Bitcoin News: Befindet sich Bitcoin in einer Blase?

Zuletzt äußerte sich Robert Schiller – immerhin Ökonom und Nobelpreisträger – zu Bitcoin. Laut ihm befindet sich der Markt in einer Blase; Schiller sagte übrigens auch die US-Immobilienblase voraus, und das schon 2003 (Quelle).

Jedoch zeigt Bitcoin einen komplett anderen Kursverlauf als für Assets an der Börse üblich. Selbst für berühmte Blasen, wie die Dotcom-Blase oder eben die Immobilienblase, finden sich Kursverläufe, die nicht ansatzweise die Entwicklung zeigen, die Bitcoin in den letzten vier Jahren erlebte.

Eine mögliche Erklärung dafür: Bei Bitcoin handelt es sich nicht um eine Blase, sondern um eine Hyperblase, wie sie der Markt noch nie gesehen hat. Eine andere Erklärung: Bitcoin läutet gerade eine neue Ära in der Finanzwelt ein, und aus dem Cryptocoin, den viele Experten noch als klassisches Investment betrachten, wird gerade tatsächlich die Währungsalternative zum Fiat-System.

Welche Erklärung zutrifft, kann uns wohl nur die Zeit zeigen.

(Bildquelle: © Jaruwan photo – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC Team

Check Also

Man using laptop with bitcoins

Börse für Cryptocoins in Moskau eröffnet

Am Donnerstag wurde in Moskau die erste Börse seiner Art eröffnet. Sie bietet einen Tauschplatz ...

Hinterlasse eine Antwort