Home / Allgemeines / Bitcoin: Handelsvolumen steigt um 57 % in 2014 / Bitpay Infografik

Bitcoin: Handelsvolumen steigt um 57 % in 2014 / Bitpay Infografik

Bitcoin Black FridayHeute veröffentlichte BitPay die hauseigene Statistik für das Jahr 2014 und bestätigt damit, dass sie der größte Zahlungsprozessor der Bitcoin Welt sind. Weitere interessante Fakten zum Handelsvolumen und den größten Investitionen können Sie der Grafik am Ende des Artikels entnehmen.

Das Faszinierendste ist das erstaunliche Wachstum des Bitcoin Handelsvolumen. Dieses konnte eine Steigerung von 15 Milliarden Dollar im Jahr 2013 auf 23 Milliarden US-Dollar im Jahr 2014 verzeichnen. Ein Anstieg von 57%. Die Anzahl der aktiven Brieftaschen konnte auf 7,95 Mio. gesteigert werden.

Bitpay äußert sich wie folgt zu der Statistik:

„Wenig überraschend bleibt die USA auch weiter das Rückgrat der globalen Bitcoin-Transaktionen. Die mitteleuropäischen Länder wie das Vereinigten Königreich, Deutschland und die Niederlande haben ihren Weg in die Top Fünf gemacht. Statistiken zeigen, dass BitPay die treibende Kraft hinter Bitcoin war, indem wir mehr als 53% aller Handelstransaktionen verarbeitet haben. Außerdem konnte der Meilenstein von 100.000 Händlern im Dezember erreicht werden, die Bitcoin akzeptieren.“

 

Bitpay_Year_in_Review_Infographic

About BTC-Germany

Check Also

Gold bitcoin internet money 3d visualisation

Bitcoin und Litecoin bald von Amazon als Zahlungsmittel akzeptiert?

Seit dieser Woche geistert eine Petition durchs Internet, in der Jeff Bezos, CEO von Amazon, ...