Home / Trading / Bitcoin könnte vor dem Halving um 35% steigen

Bitcoin könnte vor dem Halving um 35% steigen

Bitcoin Mining ChinaDas Bitcoin Halving rückt immer näher und mit ihm die Hoffnung, der BTC-Kurs könnte deutlich zulegen. Traditionell führt das Halving immer zu einem klaren Kursplus, doch ist dieses auch in der aktuellen Marktlage zu erwarten? Eine Fraktalanalyse sagt: Ja!

Bitcoin News: Bitcoin könnte vor dem Halving um 35% steigen

9.000 US-Dollar ist die Marke, die eine neue Analyse für den BTC-Preis vor dem Halving ausgegeben hat. Bereits am Montag soll die Rallye losgehen und den BTC wieder in Richtung 5-Stelligkeit führen – hier der passende Twitter Thread zur Analyse: Galaxy BTC Thread

Allerdings gibt es auch kritische Stimmen, die in diesem Jahr keine Halving-Rallye sehen. Dies liegt zum einen daran, dass der gesamte Markt schwächer wirkt und zum anderen an der weiterhin ungeklärten Situation um das Coronavirus.

Viele Investoren setzen in der momentanen Krise auf Cash und ziehen ihre Investments aus Assets wie Gold, Silber und Cryptocoins ab. Eine Halving-Rallye wirkt daher nur wahrscheinlich, wenn sich vorher die Coronavirus-Lage entschärft.

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Bärenmarkt überwunden? Cryptocoins gewinnen, EOS explodiert

Bitcoin vom S&P 500 entkoppelt

Seit ungefähr zwei Jahre bewegen sich der US-Index S&P 500 und der Bitcoin Kurs gleichförmig. ...