Home / Altcoins / Was fangen wir nun mit Bitcoin Gold an?

Was fangen wir nun mit Bitcoin Gold an?

Golden bitcoin digital currency. vector illustrationBitcoin Gold ist nun da, aber was genau sollen wir jetzt damit anfangen? Die nächste Fork erlebte Bitcoin diese Woche. Nachdem in diesem Jahr bereits Bitcoin Cash aus einer Fork hervorging, folgte am Dienstag dann Bitcoin Gold. Dessen Kurs startete gut, brach aber darauf deutlich an.

Bitcoin News: Was fangen wir nun mit Bitcoin Gold an?

Zunächst wurde ein Bitcoin Gold mit bis zu 500 US-Dollar gehandelt, ehe er auf inzwischen ca. 120 US-Dollar runter ging. Die Marktkapitalisierung des neuen Bitcoin wurde noch nicht ermittelt, dürfte jedoch irgendwo in den Top 25 aller Cryptocoins liegen.

Der Kursabsturz überrascht nicht, gibt es doch zahlreiche Fragen hinter der neuen Kryptowährung. Die wichtigsten: Noch ist nicht klar, wer eigentlich als Entwickler für Bitcoin Gold verantwortlich ist. Der Code ist noch nicht im Detail bekannt – Bittrex und Coinbase führen Bitcoin Gold daher noch nicht.

Es gibt also noch ein paar große Fragezeichen hinter der neuen Währung. Bevor diese nicht geklärt sind, sollten Investoren zunächst abwarten. Da die Hard Fork jedem Bitcoin-Nutzer Bitcoin Gold sowieso gratis „schenkte“, kann man also nichts verlieren, indem man Bitcoin Gold erst einmal in Ruhe lässt und zumindest bis zum 1. November wartet. Denn für dieses Datum ist der offizielle Launch des Coin geplant. Einige Fragen dürften bis dann geklärt worden sein.

(Bildquelle: © Absemetov – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC Team

Check Also

Bitcoin Russland

Bitcoin Gold vormerken

Ende Oktober steht die nächste Hardfork an. Nach Bitcoin Cash, wird dieses Mal die BTC-Alternative ...