Home / Mining / Weitere Bitcoin Forks im Dezember

Weitere Bitcoin Forks im Dezember

Bitcoin. Gold Bitcoin electronic computer processor boardBitcoin Cash war ein großer Erfolg – auf Anhieb wurde aus BCC die drittgrößte Krypwotährung des gesamten Marktes. Die Fork um Bitcoin Gold war etwas undurchsichtig, brachte uns mit dem BTG aber ebenfalls sofort einen Cryptocoin mit hoher und relativ stabiler Marktkapitalisierung. Kein Wunder also, dass weitere Forks geplant sind.

Bitcoin News: Weitere Bitcoin Forks im Dezember

Am Donnerstag wurde Bitcoin Diamond mit einer weiteren Fork kreiert – der Kurs liegt im Moment bei etwa 50 US-Dollar.

Damit aber nicht genug: Alleine für Dezember sind drei weitere Bitcoin-Forks geplant.

  • Super-Bitcoin: Wird bei Block 498.888 entstehen, was am 15. Dezember passieren sollte.
  • Bitcoin-Platinum: Ab Block 500.000 ist dieser Fork geplant. Sie dürfte am 23.12. stattfinden.
  • Bitcoin Cash Plus: Block 501.407 wird wohl am 31.12. erreicht werden und die nächste Fork einleiten.

Noch ohne festen Termin und Block sind hingegen die ebenfalls geplanten Bitcoin Uranium und Bitcoin Silver Forks. All diese Bitcoin-Alternativen versprechen technologische Verbesserungen, während Kritiker hier nur eine Inflation sehen, die Wert aus dem Nichts erschafft.

Den Investoren kann es zunächst egal sein, da eine Fork ihnen meist automatisch Altcoins in die Wallets spült.

(Bildquelle: © Dima – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC Team

Check Also

Gibt es bald zwei Bitcoin?

Gibt es bald zwei Bitcoin Währungen?

Der Bitcoin-ETF dominiert die Meldungen um die Cryptocoins nicht mehr. Doch der Kursanstieg, der die ...

Hinterlasse eine Antwort