Home / Allgemeines / Bitcoin-Fork BTCU stellt Team vor

Bitcoin-Fork BTCU stellt Team vor

3D Rendering golden Bitcoin Sign isolated on white background

Das Bitcoin Ultimatum Projekt hat zwei weitere Teammitglieder vorgestellt. Darunter der bekannte Crypto-Experte Eric Ma, der bereits für Coinmarketcap gearbeitet hat. Der BTCU soll aus einer Fork des BTC hervorgehen und das Beste aus Bitcoin und Ethereum miteinander verbinden.

Bitcoin News: Bitcoin-Fork BTCU stellt Team vor

Ein Ethereum-Klon, der auf Smart Contracts mit Bitcoin setzt? Klingt zunächst nach einer großartigen Idee, doch wie immer ist die Frage: Kann das Team dahinter die großen Versprechen auch tatsächlich umsetzen?

Mit der Funktionalität will der BTCU Bitcoin ausstechen. Als Konkurrent zu Ethereum soll es vor allem mit der Strahlkraft des Bitcoin-Namens und einer ökonomischen und dezentralen Art des Minings beim BTCU Vorteile geben.

Als CEO des Projektes präsentierte man nun Eric Ma, der als Mitglied der Seite Coinmarktecap bekannt ist. Dieser sagte bei seiner Vorstellung:

“As the CEO of BTCU, I see technological innovation as the key driver. With the demand for blockchain technology continuing to grow, together with our talented team, I will help lead BTCU to become one of the top cryptocurrencies in the world!”

Mehr zum Projekt und dem Team dahinter finden unsere Leser auch hier: BTCU Projekt auf Bitcoinist

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Vorerst keine Steuern auf Cryptocoins in Polen

Binance Coin outperformt Bitcoin

Der Markt ist weiterhin im Aufwind. Erneut eilte Bitcoin in den letzten Tagen zu einem ...