Home / Allgemeines / Bitcoin kann Fiät-Währungen ab einem Wert von 213.000 US-Dollar pro BTC ersetzen

Bitcoin kann Fiät-Währungen ab einem Wert von 213.000 US-Dollar pro BTC ersetzen

BitcoinUrsprünglich war die Idee hinter Bitcoin, eine dezentrale Währung zu kreieren, die irgendwann das zentrale Fiat-Währungssystem ersetzen kann. Auch wenn sich der Cryptocoin-Markt über dieses Ziel hinaus entwickelt hat und inzwischen zahlreiche Altcoins mit spezifischen Funktionen bietet, bleibt diese Grundidee hinter Bitcoin jedoch immer noch das Hauptziel.

Bitcoin News: Bitcoin kann Fiät-Währungen ab einem Wert von 213.000 US-Dollar pro BTC ersetzen

Die UBS, eine Schweizer Bankengruppe, hat nun einen Report veröffentlicht, der davon spricht, dass Bitcoin das Fiat-Währungssystem ab einem bestimmten Wert tatsächlich ersetzen könnte. Dieser Wert wird auf 213.000 US-Dollar beziffert.

Zwar spricht der Report auch davon, dass Bitcoin zurzeit noch zu instabil ist, um als Währung im Sinne einer Fiat-Währung zu funktionieren, jedoch könnten der Markt und Bitcoin selbst in naher Zukunft so stabil sein, dass Bitcoin tatsächlich sein großes Ziel erreicht.

Allerdings geht der Report nicht näher darauf ein, für wann man einen Wert von 213.000 US-Dollar pro BTC prognostiziert.

(Bildquelle: © Canadadude3d – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC Team

Check Also

Economy and cyberspace concept

Betrüger erbeuten 50.000 Dollar durch Bitcoin-ATM

In Australien kam es diese Woche zu einem kuriosen Betrugsfall. Scammer riefen bei diversen Einwohnern ...