Home / Trading / Geht es doch weiter abwärts? Bitcoin Developer warnt vor Preisabsturz!

Geht es doch weiter abwärts? Bitcoin Developer warnt vor Preisabsturz!

Digital currency symbol Bitcoin on abstract dark background. Business, finance and technology concept. 3D illustrationZuletzt meldete sich der Computersicherheitsexperte und Cryptocoin-Enthusiast John McAfee in den Medien mit einer Bitcoin-Preisprojektion. Während McAfee den Kurs im Juni klar bullish sieht, warnt nun ein bekannter Bitcoin Developer vor einem Preisabsturz.

Bitcoin News: Geht es doch weiter abwärts? Bitcoin Developer warnt vor Preisabsturz!

Willy Woo glaubt nicht, dass Bitcoin bereits seine Talsohle erreicht hat. Für die kommenden Wochen sieht er den BTC bei einem Preis von 5.500 bis 5.700 US-Dollar, wie er vor wenigen Tagen auf Twitter bekannt gab. Woo ist nicht nur Bitcoin Developer, sondern auch Educator und Analyst für BTC und ETH.

I think we are gonna go to $5500-5700 next, I can’t see $7000 holding. (Quelle)

Mit dieser Projektion nimmt Woo den Enthusiasten um McAfee den Wind aus den Segeln. John McAfee hatte erst vor kurzem von einem BTC-Preis von 15.000 US-Dollar für Juni gesprochen.

Allerdings hätte ein Absturz des BTC auch seine Vorteile. Zum einen befinden sich die Bitcoin Gebühren bereits jetzt auf einem Rekordtief und zum anderen können Langzeitinvestoren bei einem Preisabsturz mehr Bitcoin für ihr Investment erhalten.

(Bildquelle: © Plastic man – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC Team

Check Also

Bitcoins and New Virtual money concept.Gold bitcoins with Candle stick graph chart and digital background.Golden coin with icon letter B.Mining or blockchain technology

Flash-Crash geht weiter – Bitcoin verliert über 10% an einem Tag

Eigentlich erholte sich der Markt gerade und der BTC stieg wieder über die Marke von ...