Home / Allgemeines / Bitcoin Crash durch Technik-Krieg?

Bitcoin Crash durch Technik-Krieg?

Golden Bitcoin over black background. Business concept.Der Bitcoin-Kurs ist zuletzt stark abgestürzt und befindet sich auf seinem Jahrestiefstwert. Dieser Absturz wurde offenbar primär durch einen Hash-Krieg zwischen Minern ausgelöst, wie eine Analyse eines Senior Market Analysten von eToro ergab.

Bitcoin News: Bitcoin Crash durch Technik-Krieg?

Miner hatten ungewöhnlich große Mengen an Bitcoin verkauft, um Verluste in einem Krieg der Hashraten zwischen Bitcoin Cash ABC und Bitcoin Cash SV zu vermeiden. So verkauften Craig Wright von SV und Jihan Wu von Bitmain Bitcoin in großem Stil.

Der Absturz der Fundamentaldaten fiel im Vergleich dazu geringer aus: Der Bitcoin verlor seit Januar 2018 etwa 81 Prozent seines Wertes, die Network-Activity verlor im gleichen Zeitraum jedoch nur 41 Prozent.

Sicherlich verkauften viele Investoren ihre Bitcoin, nachdem der Kursabfall an Fahrt aufgenommen hatte, die Ursache für den Abfall sind jedoch technische Faktoren und nicht ein Vertrauensverlust der Investoren in den BTC.

(Bildquelle: © tomertu – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC Team

Check Also

Bitcoin, buy or sell?

Wird Bitcoin die neue Weltreservewährung? Max Keiser glaubt: Ja!

Zuletzt hatte die Weltwirtschaftskrise von 2008 gezeigt, dass unser Fiat-Währungssystem mit dem US-Dollar als Weltreservewährung ...