Home / Allgemeines / Bitcoin Bullen formieren sich

Bitcoin Bullen formieren sich

Illustration Bitcoin, Money, Golden Bitcoin, currencyDie technischen Indikatoren schreien geradezu nach einem nahenden Bullenrun für den BTC. Mittelfristige Analysen gehen von einem Kursplus auf bis zu 25.000 US-Dollar aus, während nun sogar auch die kurzfristigen Prognosen auf Grün geschaltet haben. Und auch abseits technischer Analysen gibt es gute Nachrichten für den BTC-Kurs.

Bitcoin News: Bitcoin Bullen formieren sich

Der Aktienmarkt wirkt sehr fragil und weltweit rüsten sich die großen Märkte für eine Rezession – viele behaupten in Deutschland habe diese bereits den Markt erreicht. Vor allem der US-Markt dürfte aber ausschlaggebend sein, wenn es um eine Rezession mit weltweitem Effekt geht.

Der US-Markt konnte unter Trump zwar zulegen und sich darauf stabil halten, jedoch erwarten Analysten, dass der Handelskrieg mit China eskalieren könnte, mit mittelfristig negativen Folgen für die US-Wirtschaft.

Schlägt China tatsächlich intensiv zurück, wird es fast nur Verlierer geben. Ausgenommen: Der Cryptomarkt! Bitcoin könnte der große Sieger im Kampf USA gegen China werden und damit den Investoren ein deutliches Plus bescheren.

(Bildquelle: © MilanAngelo – Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC Team

Check Also

Bitcoin cryptocurrency trader

Bitcoin eine Viertel Million bis 2023

Wann immer sich Bitcoin in einer Bullenphase befindet, melden sich diverse Fondmanager in den Massenmedien ...