Home / Trading / Bitcoin mit neuem Allzeithoch – fällt schon bald die 5.000 Euro Marke?

Bitcoin mit neuem Allzeithoch – fällt schon bald die 5.000 Euro Marke?

Stack of bitcoins with gold backgroundSeit knapp einem Monat geht es wieder beständig bergauf mit Bitcoin. In diesem Zeitraum stieg der Kurs um mehr als 50 Prozent, knackte seinen bisherigen Höchststand und kletterte bis auf 5.800 US-Dollar.

Bitcoin News: Bitcoin mit neuem Allzeithoch – fällt schon bald die 5.000€ Marke?

Zurzeit liegt Bitcoin bei umgerechnet 4.760 Euro pro BTC – die 5.000-Euro-Marke ist also nicht mehr weit weg.

Dieser erneute Kursanstieg wird vor allem mit einem allgemeinen Optimismus am Investmentmarkt erklärt. Denn auch die wichtigsten Marktindizes legten zuletzt deutlich zu; S&P und NASDAQ schlossen mit Rekordhochs die Arbeitswoche ab.

Zusammen mit Bitcoin stiegen auch die Kurse für Ethereum und NVIDIA. NVIDIA ist unter anderem als Grafikkartenhersteller für das Mining von Cryptocoins bedeutsam – laut Fortune verdiente NVIDIA alleine im letzten Quartal 150 Millionen US-Dollar durch den Mining-Markt. (Quelle)

(Bildquelle: © steheap – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC Team

Check Also

Stack of Cryptocurrency coins - Litecoin, Bitcoin, Ethereum on calendar background

John McAfee mit Bitcoin Preisprojektion für Juni

Nachdem der Markt zwischenzeitlich seinen Tiefschlaf aufgegeben hatte und Bitcoin innerhalb weniger Tage stark zulegte, ...