Home / International / Binance in Korea mit Trades ohne Gebühren für die ersten drei Monate

Binance in Korea mit Trades ohne Gebühren für die ersten drei Monate

Shiny bitcoins crypto-currency backgroundMit Binance KR ist die führende Cryptobörse der Welt nun auch in den koreanischen Markt eingestiegen. Die Börse wird über ein Cloud-System abgewickelt und bietet aktuell Trades ohne Gebühren an.

Crypto News: Binance in Korea mit Trades ohne Gebühren für die ersten drei Monate

Leider ist die Aktion jedoch auf die ersten drei Monate begrenzt. Allerdings gilt sie für alle Cryptocoins, die vom Start weg bei Binance KR verfügbar sind: BTC, ETH, BNB und BKRW.

Binance versucht damit aggressiv in einem der größten weltweiten Cryptomärkte Fuß zu fassen. Erst kürzlich hatte man in Korea das Fintech Startup BxB Inc. übernommen und damit den ersten Stablecoin Koreas (KRW) unter seinem Dach willkommen geheißen – der lokale Markt und mit ihm lokale Services werden über den BKRW unterstützt.

Damit bleiben nicht mehr viele Märkte auf der Welt offen, in denen Binance noch nicht den Cryptohandel dominiert.

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

The bitcoin to appear in hand.

Bitcoin in Argentinien beliebter als je zuvor

Der argentinische Peso war bereits vor der Coronavirus-Krise instabiler als es für die nationale Wirtschaft ...