Home / Allgemeines / Angekündigte Bitcoin-Regulierungen ziehen Kurs weiter nach unten

Angekündigte Bitcoin-Regulierungen ziehen Kurs weiter nach unten

Cryptocurrency icon with cyber digital style on blue background:BTC icon

Der Kurs befand sich ohnehin in einer Schwächephase. Die Ankündigungen von Gary Gensler kamen daher zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt. Der SEC Chairman gab bekannt, dass Cryptocoin-Regulierungen kurz vor dem Abschluss stünden.

Bitcoin News: Angekündigte Bitcoin-Regulierungen ziehen Kurs weiter nach unten

Nachdem Joe Biden ein Infrastrukturgesetz unterzeichnet hatte, welches Crypto-Investoren mit höheren Steuern belasten könnte, war der Markt bereits in eine Bärenphase übergegangen. Neue Ankündigungen bezüglich Regulierungen haben dann ihren Teil zum Kursverlust beigetragen.

Für die Kritiker des Cryptomarktes ist mal wieder das Ende gekommen – die Blase platzt nun. Doch Langzeitinvestoren haben ähnliche und schlimmere Kursabfälle bereits in der Vergangenheit erlebt. Für Optimisten ist durch den Kursabfall daher sogar eine gute Gelegenheit gekommen, um in den Markt zu investieren. Aus ihrer Sicht wird man Bitcoin nie wieder so günstig bekommen wie jetzt.

NextAdvisor hat übrigens einen interessanten Artikel für diejenigen veröffentlicht, die darüber nachdenken, jetzt in den Markt einzusteigen: NextAdvisor Investing into Bitcoin Guide

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Golden Bitcoin facing the camera in sharp focus, close-up

Allzeithoch für Bitcoin innerhalb der nächsten 24 Monate prognostiziert

Der Markt befindet sich derzeit in einer Bärenphase. Auch wenn sich der BTC-Kurs inzwischen bei ...