Home / Allgemeines / Altcoins: Es nimmt kein Ende!

Altcoins: Es nimmt kein Ende!

Angefangen hat alles mit dem Bitcoin. Im Jahr 2009 wurde der Bitcoin als dezentrale, digitale Währung geschaffen, um den Finanzinstituten und dem unvernünftigem Wirtschaften derer den Kampf anzusagen. Es dauerte nicht lange bis die ersten Altcoins das Licht der Welt erblickten. Aktuell hat sich der LiteCoin als das Silber der virtuellen Währungen herausgebildet.
Fraglich ist nur, ob nicht bald ein anderer Coin am Stuhl des LiteCoin sägt. Die Konkurrenz ist bei über 100 Altcoins groß genug.

Als würde es nicht schon genug Altcoins geben; auf www.altcoincalendar.info/calendar kann man die neuesten Altcoins einsehen.

Allein diese Woche wird es mindestens acht neue Coins geben. Von ColdCoin über SKULLCOIN bis hin zu 6666 Coin…
Jeder Wunsch wird scheinbar erfüllt.
In Zukunft soll es sogar einen eigenen Coin für das BitFilm Festival geben.

Doch wer braucht all diese Coins? Man sollte nicht auf weitere P&D – Coins hoffen. Der Plan für die Zukunft sollte eher sein, sich auf solide und gut entwickelte Coins zu konzentrieren, die es schaffen können, neben dem Bitcoin zu bestehen.

About BTC-Germany

Check Also

Thumbs up like button vector flat vector icon for social networks / social media apps and websites

Australien sagt Nein zu Facebooks Libra

Die Negativmeldungen um Facebooks Libra gehen auch im neuen Jahr weiter. Nun hat die Zentralbank ...